BSR aktuell


  Kalender 


Anmeldungen für alle Schulformen sind ab sofort möglich. Beachten Sie bitte die Fristen (Höhere Handelsschule und Fachschule für Sozialwesen bis zum 15.02.20; Fachoberschule bis zum 31.03.20; zweijährige Berufsfachschule zum Mittleren Abschluss, Sozialassistenz und Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung bis zum 30.04.20).


Informationsabend für Vollzeitschulformen

Am Mittwoch, 05.02.2020, stellen wir Inhalte und Aufnahmevoraussetzungen zum Erwerb des Hauptschulabschlusses, des Mittleren Bildungsabschlusses, der Fachhochschulreife und zur Ausbildung als Sozialassistent*in und Erzieher*in sowie die Voraussetzungen zum Besuch der Höheren Handelsschule vor.

Kommen Sie gerne zwischen
18:00-20:30 Uhr zur Beratung in die BSR.

 


 

 

Zusatzunterricht zur Erlangung der Fachhochschulreife

1. Unterrichtsbesuch

Der Zusatzunterricht ist Wahlunterricht und die Teilnahme damit freiwillig.

Die/der Schüler/in soll sich durch die Wahrnehmung von Bildungschancen persönlich erproben können.

2. Eignung
Geeignet für die Teilnahme am Zusatzunterricht ist, wer im Zeugnis des mittleren Abschlusses in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik mindestens zweimal die Note befriedigend und keine mangelhafte Leistung vorweist.
3. Rücktritt
Die/der Schüler/in kann den Wahlunterricht auch wieder aufgeben, wenn sie/er feststellt, dass sie/er den Anforderungen nicht gewachsen ist.
Aus der Teilnahme an dem freiwilligen Unterrichtsangebot darf der/dem Schüler/in kein Nachteil bei der Leistungsfeststellung im Zwischen- und Abschlusszeugnis entstehen.
4. Leistungsbewertung
Es gilt § 30 (6) der Verordnung zur Gestaltung des Schulverhältnisses:

Hat eine Schülerin oder ein Schüler an freiwilligen Unterrichtsveranstaltungen oder am Wahlunterricht teilgenommen, sind anstelle von Noten die Vermerke "teilgenommen", "mit Erfolg teilgenommen" und "mit gutem Erfolg teilgenommen" einzusetzen.

Sofern es sich hierbei um weitere Fremdsprachen oder freiwillige Unterrichtsveranstaltungen handelt, die mit einem Unterrichtsfach oder Lernbereich des Pflicht- oder Wahlpflichtunterrichts in engem Zusammenhang stehen, sind Noten einzusetzen, wenn die Leistungen mit den Noten befriedigend und besser zu bewerten sind; im anderen Fall ist der Vermerk "teilgenommen" aufzunehmen.

Für die Zusatzangebote Englisch (Fremdsprache) und Mathematik (kein enger Zusammenhang zum Pflicht- und Wahlpflichtunterricht) ist entsprechend zu verfahren.
NotenstufeEnglischMathematik
sehr gut1mit gutem Erfolg teilgenommen
gut2mit gutem Erfolg teilgenommen
befriedigend3mit Erfolg teilgenommen
ausreichendteilgenommenmit Erfolg teilgenommen
mangelhaftteilgenommenteilgenommen
ungenügendteilgenommenteilgenommen
Bei vorzeitigem Ausscheiden aus dem Wahlunterricht wird der Zeitraum des Unterrichtsbesuchs unter Bemerkungen angegeben.
Wenn Sie Interesse am Zusatzunterricht haben, melden Sie sich bitte bei Schulanfang an.
Hier finden Sie das Infoblatt zur Leitet Herunterladen der Datei einAnmeldung