BSR aktuell


  Kalender 


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

ich wünsche Ihnen im Namen des Kollegiums der BSR Geisenheim einen schönen und erholsamen Sommer.

Wir freuen uns, Sie bzw. Ihre Kinder nach den Sommerferien gesund und erholt wiederzusehen oder an der BSR willkommen zu heißen.

Das Sekretariat der BSR ist in der ersten, zweiten, fünften und sechsten Ferienwoche jeweils dienstags und donnerstags von 10 h bis 12 h geöffnet.

In der dritten und vierten Ferienwoche ist das Sekretariat geschlossen.

Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie Unterlagen in den Briefkasten am Haupteingang (Winkeler Str. 99) einwerfen und Nachrichten auf den Anrufbeantworter (06722 497780) sprechen.

Zudem können Sie uns per Mail kontaktieren: poststelle@bs.geisenheim.schulverwaltung.hessen.de

Die Einschulung für das Schuljahr 2022/2023 findet am 05.09.2022 in der Aula statt. Hier können Sie Initiates file downloaddie Übersicht zur Einschulung downloaden.

Ulrich Schweers
- Schulleiter -

 

 

Vorstellung der Ausbildungsberufe

Ausbildungsberufe und Organisation
An den Beruflichen Schulen Rheingau findet die schulische Ausbildung der folgenden gastronomischen Berufe statt:
Der Unterricht der Berufe Systemgastronom/in und Hotelkaufmann/-kauffrau erfolgt an den BSR nur im 1. Lehrjahr zusammen mit den Hotel- und Restaurantfachleuten. Im Anschluss daran werden die Hotelkaufleute in schulbezirksübergreifenden Fachklassen an der Friedrich-Bergius Schule in Frankfurt und die Systemgastronomen in Boppard unterrichtet.
Die Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe (zweijährige Ausbildung) und zum/zur Hotelfachmann/-frau, sowie zum/zur Restaurantfachmann/-frau (dreijährige Ausbildung) erfolgt bis zur Abschluss-prüfung an den Beruflichen Schulen Rheingau.
Die Ausbildung findet in Blockform statt: d.h. eine Woche schulische, zwei Wochen betriebliche Ausbildung.
Die Zeiten sind dem aktuellen Blockplan zu entnehmen.

Unterricht
Der fachtheoretische Unterricht orientiert sich an dem bundeseinheitlichen Lernfeldkonzept und erfolgt stufenbezogen, d.h. im ersten Ausbildungsjahr werden alle Berufe der Gastronomie in den gleichen Lernfeldern unterrichtet, die weitere Spezialisierung erfolgt stufenweise von Ausbildungsjahr zu Ausbildungsjahr. (Leitet Herunterladen der Datei einStufenausbildung)
Im Englischunterricht werden die Auszubildenden ihren Vorkenntnissen entsprechend in unterschied-lichen Kompetenzstufen unterrichtet. Das Curriculum für drei Jahre finden Sie Leitet Herunterladen der Datei einhier.
Neben dem theoretischen Unterricht wird auch fachpraktischer Unterricht in speziellen Fachräumen (Hotelküche/Restaurant/EDV-Raum) angeboten.
Für Projekte zum selbstorganisierten Lernen stehen die neuesten Medien zur Verfügung.
Exkursionen und Betriebsbesichtigungen, sowie die Ausrichtung interner Veranstaltungen runden das Ausbildungskonzept ab.