QuABB - Qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Betrieb und Berufsschule

Ansprechpartnerin

Sonja Daasch

Raum B200

Tel.: 06722 4957026

Mobil: 0151 74508282

daasch@vhs-rtk.de

Worum geht es genau?
QuABB hilft Jugendlichen, ihre Ausbildung abzuschließen. Sollte es mal nicht so gut in der Ausbildung laufen, unterstütze ich Sie gerne als Ausbildungsbegleiterin. Dabei spielt es keine Rolle, um welches Anliegen es sich handelt:
  • Unstimmigkeiten im Betrieb
  • Schwierigkeiten in der Berufsschule
  • Persönliche oder familiäre Probleme
Die Beratung ist immer vertraulich und kostenlos!
Termine?
Terminvereinbarungen sind jederzeit möglich! Da ich im Rahmen meiner sozialpädagogischen Tätigkeit innerhalb der Schule täglich zur Verfügung stehe, ist eine schnelle Hilfe vor Ort direkt leistbar!
Für wen?
Die Beratung richtet sich an Auszubildende in allen dualen Ausbildungsberufen mit Berufsschule, Wohnsitz oder Firmensitz im Rheingau-Taunus-Kreis.
weitere Informationen
Informieren Sie sich über das hessenweite Projekt auch Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

QuABB wird gefördert aus Mitteln des Landes Hessens, der Europäischen Union, des Europäischen Sozialfonds sowie des Rheingau-Taunus-Kreises und der Beruflichen Schulen im Rheingau-Taunus-Kreis.

Seit August 2016 wird QuABB im Rheingau-Taunus-Kreis von der vhs Rheingau-Taunus e.V. umgesetzt.